Taijiquan-Prinzipien im Management / Buch


 
Peter Wolfrum
Taijiquan Prinzipien für Menschen in Unternehmen und Organisationen
Fundamentale Prinzipien der inneren Kampfkunst Taijiquan im Management anwenden
152 Seiten / 15,- / Verlag: B.o.D. / ISBN: 978-3-8391-6398-6
 
Im Managementbereich gibt es eine Vielzahl von Schulungen zu Themen wie Kommunikation, Stressreduktion und Konfliktmanagement. Leider fehlen diesen Schulungen oft Übungen, mit denen das Wissen von den Köpfen in den Körper gebracht werden kann. Die teilweise rein intellektuellen Konzepte sind noch nicht im alltäglichen Handeln in den Unternehmen angekommen. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, da es schwer ist, seine Gewohnheiten aufgrund theoretischer, rein intellektueller Einsichten zu verändern. Und spätestens in Krisenzeiten und Stresssituationen verfallen wir immer wieder in unsere gewohnheitsmäßigen Muster.
 
Die grundlegenden Prinzipien der inneren Kampfkunst Taijiquan lassen sich auf die unternehmensrelevanten Bereiche Gesundheitsmanagement, Stressreduktion, Organisation, Kommunikation und Konfliktmanagement sinnvoll und effektiv anwenden. Die Fähigkeiten der handelnden Menschen, die Effektivität der Organisation und die Produktivität eines Unternehmens können damit verbessert werden. Die Verankerung der Prinzipien im Körper durch regelmäßiges Üben hilft effektiv die eigenen Denk- und Handlungsmuster zu modifizieren, da im Körper gespeichertes Kampfkunst-Wissen, im Gegensatz zu Kopf-Wissen, auch in Stress- und Krisensituationen abrufbar ist und wirken kann.
 
Da die Auseinandersetzung mit den Prinzipien und deren Einüben nach einiger Zeit auch außerhalb des Taijiquan-Trainings fortwirkt, kann der Transfer in den (Berufs)-Alltag gelingen. Immer mehr Tätigkeiten und Verhaltensweisen werden gemäß den Taijiquan-Prinzipien gestaltet, was aufgrund ihrer Gesundheitswirkung auch zu einer gesünderen Lebensweise führt. Damit nähern wir uns dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung und eines verantwortungsbewussten Umgangs mit uns selbst und unserer Umwelt, da wir nicht weiter versuchen manipulativ von außen auf unsere Welt einzuwirken, sondern mit einer nachhaltigen Veränderung in uns selbst begonnen haben.
 
Taijiquan Prinzipien im Management  aus dem
 INHALTSVERZEICHNIS
 
 VORWORT
 1   EINLEITUNG
 2   WAS IST TAIJIQUAN ?
 2.1   Schreibweise, Bedeutung, Yin und Yang
 2.2   Geschichte
 2.3   Philosophie
 3   VON DEN FORMEN ZU DEN PRINZIPIEN
 4   DIE PRINZIPIEN UND WIE SIE WIRKEN
 4.1   Song
 4.2   Struktur
 4.3   Yin und Yang
 4.4   Bewegung aus der Mitte
 4.5   Wu Wei
 5   ASPEKTE DES TAIJIQUAN
 5.1   Kampf und Kunst - Kampfkunst
 5.2   Gesundheitswirkung
 5.3   Meditation in Bewegung
 5.4   Umweltbewusstsein
 5.5   Weitere Aspekte
 6   TAIJIQUAN IN UNTERNEHMEN
 6.1   Finanzkrise und Managementkrise
 6.2   Gesundheitsmanagement
 6.3   Stressreduktion
 6.4   Arbeitsunfälle
 6.5   Kommunikation
 6.6   Konfliktmanagement
 6.7   Leadership
 6.8   Organisation
 6.9   Vision und Strategie
 7   PRAKTISCHE UMSETZUNG
 7.1   Gesundheitsquote und Arbeitsunfälle
 7.2   Stress, Kommunikation, Konflikte, Leadership
 7.3   Organisation, Vision und Strategie
 8   ZUSAMMENFASSUNG
 9   BESCHREIBUNG DER ÜBUNGEN
 
 
Inhaltsverzeichnis, Vorwort und Einleitung lesen: PDF-Download
 
Rezension im Taijiquan & Qigong Journal (TQJ 4/2010): Buch-Besprechung im TQJ
 
Hier geht's zur online Bestellung bei amazon.de: Buch bei amazon.de bestellen
 


(c) 2009 Peter Wolfrum